Physiotherapie
Petra Borer
Eric Weidmann

Manuelle Therapien

Manuelle Therapien

Die Manuelle Therapie bietet sehr effiziente Mobilisations-Techniken für Gelenke und Wirbelsäule, sowie Weichteiltechniken für Muskeln und Bindegewebe. Auch stabilisierende Übungen bekommen einen immer grösseren Stellenwert.Wir arbeiten nach dem Konzept von Sohier und Kaltenborn-Evjent.Das Spektrum der zu behandelnden Beschwerden reicht von Arthrose und Bandscheiben-Schäden über blockierte Gelenke und eingeklemmte Nerven (z.B. Ischias) bis hin zu Kopfschmerzen und Muskel-/Bandverletzungen.

Das analytische Konzept nach Raymond Sohier ist vor allen Dingen eine "Art zu denken". Es ist die Kunst, polyfaktorielle Komponenten von Beschwerden, Läsionen der Gelenke und der Wirbelsäule anhand der Analyse der menschlichen Biomechanik in Zusammenhang zu bringen; es handelt sich um die systematische Erhebung von Kraftwirkungen.

Die klinischen Untersuchungen, welche auch die Analyse von Gang und Statik einschliessen, dienen der Erfassung von pathomechanischen Zuständen. Die Korrekturtechniken werden von der Biomechanik und vom momentanen Zustand der Strukturen bestimmt.

Das Ziel der Therapie besteht also in der biomechanischen Reharmonisation der Gelenke, in der Behandlung der lädierten Strukturen und schliesslich der funktionellen Rehabilitation. Das Konzept findet seine Anwendung in der Rheumatologie, Orthopädie, Traumatologie und bei Sportverletzungen.